Reisebericht - FIJI

Malolo Lai Lai Island

Bula !! Jetzt sind wir da, mitten im Land der Fijiana. Das Plantation Resort liefert uns ein wirkliches Kontrastprogramm zu unserer bisherigen Reise. Nix mehr mit Leben nach der Sonne !!! Nahrung gibt`s nur zu den bestimmten Essenszeiten und die Sonne war während unserer Anwesenheit ohnedies vergriffen- für einen Sonnenbrand hat es erstaunlicher weise, trotz täglich Regen, dennoch gereicht. Glücklicherweise haben die Kiwis derzeit Ferien und so ist in dem gut gebuchten, kinderfreundlichen Resort nicht nur am Buffet was los. Außerhalb des Resorts stoßen wir, auf der überschaubaren Insel sogar, unter Anderem, auf Palmenstrände wie wir es uns vorgestellt hatten.
Die Inseln liegen für uns am Weg und waren den Abstecher allemal Wert. Die Anreise von Europa in Kauf zu nehmen sei vielleicht etwas übertrieben, da mag es ebenbürtige Urlaubsdestinationen Näher geben. Das klare, türkise Wasser mit der optimalen Temperatur ist vielleicht aber einzigartig.
DIE LETZTEN ZWEI TAGE: Wir haben uns damit abgefunden, die Insel ist einmal nicht größer und unser Erkundungsdrang ist somit ausgehungert. Zudem lässt sich die Sonne blicken und wir genießen die Tage faulenzend am Strand. Das Schnorcheln durch die farbenfrohe Unterwasserwelt ist gewaltig - zugegeben ein wenig paradisisch ist es hier schon.....
ACHTUNG: Alle Angaben hierzu stammen von Personen welche noch unter starkem Trennungsschmerz (Landi) leiden und von solchen Destinationen eigentlich gar nix verstehen !!